Baden Health Foundation - 79119 Freiburg

Direktion

Postanschrift

79110 Freiburg im Breisgau

Telefon: (0761) 1234-0

Telefax: (0761) 1234-4321

Service-Bereitschaft 8-21 Uhr

Es betreut Sie

Klaus Ganter

Telefon 225

Datum: 7. September 2018

Krankenversicherung

Versicherungsschein-Nr.:

123456789

(bitte stets angeben)

Baden Health Foundation

Aufsichtsratsvorsitzender: Marius Müller-Osternhagen - Vorstand: Dr. Herbert Kranemeyer, Vorsitzender: Reinhard Maerz, Hannes Mader, Peter Straffrei

 

Sitz/Registergericht: Freiburg HRB 471103

Besuchsanschrift: Schwarzwaldstr. 230, 79119 Freiburg Postanschrift: 79119 Freiburg - Internet: www.health-in-baden.de - USt.-Id.-Nr.: DE112233445

Bankverbindung: NORD LB, BLZ 250 500 00, Konto 0102030405 - IBAN: DE102030405060708090 - BIC: ABCDEFGHIJK

Herr

Peter Reiser

Rotbühlplatz 30

53225 Bonn

Sehr geehrter Herr Reiser,

aufgrund der eingereichten Unterlagen haben wir nachstehende Abrechnung vorgenommen:

POS

Tarif

Art

Jahr

Rechnungsbetrag

Leistung

Peter Reiser geb. am 03.09.1960

1

AZ PLUS

Zahnleistung

2013

19,84 €

19,84 €

2

Arzneimittel

2013

8,56 €

8,56 €

3

Impfung

2013

28,69 €

28,69 €

4

Arzneimittel

2013

19,99 €

19,99 €

5

Impfung

2014

28,00 €

28,00 €

6

Arzneimittel

2014

19,00 €

19,00 €

7

Arzneimittel

2015

19,00 €

19,00 €

8

Arzneimittel

2016

19,00 €

19,00 €

9

Arzneimittel

2017

19,00 €

19,00 €

Petunia Reiser geb. am 23.10.1962

1

AV1

Zahnleistung

2013

35,70 €

35,70 €

2

Hilfsmittel

2013

122,30 €

122,30 €

3

Impfung

2013

28,69 €

28,69 €

4

Arzneimittel

2013

15,99 €

15,99 €

5

Arzneimittel

2014

15,99 €

15,99 €

6

Arzneimittel

2015

15,99 €

15,99 €

Philipp Reiser geb. am 26.04.1988

1

AV2

Impfung

2013

28,80 €

28,80 €

2

Arzneimittel

2013

18,50 €

18,50 €

3

Arzneimittel

2016

18,50 €

18,50 €

Gesamtleistung

481,54 €

Die Gesamtleistung in Höhe von

481,54 €

haben wir ausbezahlt auf das Konto

IBAN

Die Baden Health Foundation belohnt kostenbewusstes Verhalten auch weiterhin und garantiert jetzt schon für die Jahre 2012 bis 2013 die Beitragsrückerstattung für den ambulanten und zahnärztlichen Versicherungsschutz bei Leistungsfreiheit in der Krankheitskosten- Vollversicherung.

Sie erhalten im Herbst des Folgejahres Geld zurück, wenn Sie - und das ist die wichtigste Voraussetzung - mindestens für ein Kalenderjahr keine Leistungen aus Ihrer Krankheitskosten- Vollversicherung in Anspruch genommen haben.

Es gibt für jede versicherte Person eine eigene Beitragsrückerstattung. Diese ist den leistungsfreien Personen auch dann sicher, wenn eine andere im selben Versicherungsvertrag mitversicherte Person Leistungen erhalten hat.

Prüfen Sie deshalb bitte, bevor Sie Rechnungen zur Erstattung einreichen, was für Sie günstiger ist:

Beigefügt erhalten Sie das Formblatt "Auszahlung von Versicherungsleistungen".

Mit freundlichen Grüßen

Unterschrift des Vorstands: H. Kranemeyer
Unterschrift: Klaus Ganter

Vorstand

Klaus Ganter